Thetrahydrofuran bedampfer

Thetrahydrofuran bedampfer

Mit Hilfe dieser Versuchs-Apparatur soll es möglich gemacht werden in einem automatisierten Prozess 3D gedruckte Objekte aus PLA Material eine glatte Oberfläche zu verpassen, damit spätere Lackierungen weniger Vorarbeit bedürfen und/oder gleich mit einer besseren Oberflächenbeschaffenheit zum Beispiel verkauft werden können. 

Dieses Experiment ist derzeit noch in der Forschungsphase. Anhand von verschiedenen Versuchen die derzeit noch dokumentiert werden, soll die beste Möglichkeit herausgefunden werden wie man die Oberfläche mit Thetrahydrofuran (THF) am besten behandeln kann. Dabei ist das Ziel das eine Apparatur nicht nur einen gefahrlosen Umgang gewährleistet, sondern auch dabei so wenig Handgriffe wie möglich von Nöten macht, um ein brauchbares Ergebnis zu erzielen. 

Entsprechende Dokumentationen werden hier nach und nach veröffentlicht.